Handballschuhe

Handball ist ein rasanter und dynamischer Mannschaftssport, der in Sporthallen stattfindet.
Deshalb werden ganz besondere Handballschuhe benötigt, die dem Spieler die erforderliche Dämpfung und Stabilität gewährleisten, sowie einen geringen Abrieb auch bei intensivem Gebrauch. Auch im Handball spielt der kompetitive Aspekt wie bei allen Mannschaftssportarten eine bedeutende Rolle, denn individuelle Klasse, Taktik und Teamwork gehören nun mal dazu. Diese Sportart bringt also hohe Anforderungen mit sich egal ob bei Profis, Amateuren oder Nachwuchstalenten. Richtige Handballschuhe ermöglichen dem Spieler das Beste aus seinen Fähigkeiten zu machen und seine Wendigkeit, Schnelligkeit und Präzision umzusetzen. Doch nicht jeder Spieler bevorzugt die gleichen Handballschuheigenschaften, da einige beispielsweise eher die Schnelligkeit betonen, während andere extreme Stabilität erwarten. So gibt es auf dem Markt viele verschiedene handballspezifische Schuhe, die der Spieler je nach seinem Spielstil auswählen kann. Durch permanente
Zweikämpfe und Sprünge ist der Körper einer dauerhaften Belastung und großer Verletzungsgefahr ausgesetzt, weshalb vor allem den Schuhen eine ganz besondere Bedeutung zukommt. Professionelle Handballschuhe können das Verletzungsrisiko bei dieser anspruchsvollen Sportart deutlich vermindern.

Handballschuhe mit Grip für Sicherheit und Stabilität

Sprungwürfe, plötzliche Drehungen,Stopps und Richtungswechsel beanspruchen die Gelenke des Spielers hochgradig. Hinzu kommen die verschiedenen Wurftechniken, die ein sicheres Steh-und Sprungvermögenerfordern.Vor allem als Abwehrspieler oder Torwart bracht man einen Schuh mit viel Grip, der einen sicheren Stand gewährleistet. Rückraumspieler brauchen Schuhe die ihnen Stabilität verleihen, damit gegnerische Angriffe unterbunden und schnelle Gegenangriffe gestartet werden. Für schnelle Sprints und Drehungen ist also ein hervorragender Grip gefragt.Für einen sicheren Stand der Spieler sind Stabilität und Bodenkontrolle sehr wichtige Eigenschaften, die jeder Handballschuh besitzen sollte. Um die Füße vor Stößen auf dem harten Hallenboden zu schützen, sollten die Schuhe auch ausreichende Dämpfung gewährleisten. Nicht zuletzt spielt auch der Tragekomfort eine wesentliche Rolle, denn die sichere Passform des Schuhs soll von der ersten bis zur letzten Spielminute für ein bequemes Tragegefühl sorgen. Professionelle Handballschuhe bieten flexible Bewegungsfreiheit, sind extrem leicht und trotzdem äußerst strapazierfähig

Leichte Handballschuhe für Wendigkeit und Schnelligkeit

Wer gleichzeitig zu Offensiv-und Defensivspiel beiträgt und das Feld ständig auf und abrennt, braucht unbedingt einen Schuh der seine Wendigkeit und Schnelligkeit unterstützt. Vor allem Außenspieler und Spielmacher entscheiden sich daher häufig für Schuhe, die für ein schnelles Spiel konzipiert sind. Mit dem richtigen Schuh kann der Spieler schnell in den freien Raum nach vorne sprinten um einen Tor zu erzielen bzw. schnell zurücksprinten, um gegnerische Angriffe rechtzeitig abzufangen. Für die notwendige Schnelligkeit und Beschleunigung ist vor allem ein geringes Gewicht sowie Flexibilität der Schule wichtig. Gleichzeitig soll ein optimaler Gripplötzliche Verlagerungen unterstützen und dem Spieler einen sicheren Halt gewährleistet. Eine gute Dämpfung sorgt dafür, dass beim schnellen Sprint die Stöße abgefedert werden. Sehr wichtig ist auch die Atmungsaktivität des Schuhs, damit die Füße über das ganze Spiel frisch gehalten und durchlüftet werden.

Sprint die Stöße abgefedert werden. Sehr wichtig ist auch die Atmungsaktivität des Schuhs, damit die Füße über das ganze Spiel frisch gehalten und durchlüftet werden.

Handballschuhe gehören zu der Grundausstattung jedes Handballspielers und müssen während des ganzen Spiels bequem sitzen. Deshalb ist die korrekte Auswahl der Schuhe das wichtigste Kriterium, um sich beim anstrengenden Spiel komfortabel bewegen zu können.
Schließlich gehören hohe Sprünge, abruptes Abbremsen und schneller Richtungswechsel zum Handballspiel dazu. Alle diese Kriterien sind für die Qualität eines Handballschuhs entscheidend, der wiederum für das richtige Tragegefühl und Komfort verantwortlich ist. So mindern atmungsaktive Materialien das Schwitzen im Schuh und sorgen für regelrechte Durchlüftung der Füße. Auch die Dämpfung trägt zum Tragekomfort der Schuhe bei, denn bei hohen Sprüngen sind die Fuß-und Kniegelenke hohen Belastungen ausgesetzt. Diese werden mit einer guter Dämpfung abgebremst, wodurch die Verletzungsgefahr vermindert wird. Für den maximalen Tragekomfort sollte beim Kauf von Handballschuhen selbstverständlich auf eine optimale Passgenauigkeit geachtet werden, weshalb die Auswahl an unterschiedlichen Designs und Farben eher in den Hintergrund geraten sollte. Handballschuhe sind nämlich in unterschiedlichsten Formen verfügbar -sowohl für Herren und Damen, als auch für Kinder.

Herren-Handballschuhe für maximale Performance

Bei dem beliebten Mannschaftsspiel nimmt nicht nur die eigene Leistung Einfluss auf die Performancedes Spielers, sondern auch das richtige Schuhwerk. Deshalb sind Handballschuhe für Herren gezielt auf die zahlreichen Ansprüche dieser Sportart eingepasst. Die Schuhe geben dem Fuß einen guten Halt und Stabilität, und reduzieren dadurch die Verletzungsgefahr. Ein ausgeklügeltes Sohlensystem sorgt für Federung und Dämpfung von Sprüngen und schützt auf diese Weise die Gelenke. Die Innensohle erlaubt dabei einen hervorragenden und gelenkeschonenden Bewegungsablauf, doch ein großes Augenmerk ist ebenfalls auf die Außensohle gelegt. Damit es beim rasanten Spielen und schnellen Bewegungen nicht zu Schlieren auf dem Boden kommt, muss die Außensohle abriebfest sein und effektiv verhindern, dass der Spieler ausrutscht. So kann sich der Sportler bei dynamischen Sprüngen, abrupten Drehungen und plötzlichen Sprints immer auf die Qualität seiner Handballschuhe verlassen. Für die höchste Leistung auf dem Spielfeld darf sich der Sportler nicht von schlechtem Schuhwerk einschränken und ausbremsen lassen, weshalb normale Turnschuhe zum Handballspielen absolut unbrauchbar sind. Handballschuhe für Herren überzeugen mit überragender Funktionalität und sind für jeden individuellen Geschmack und Spielertyp erhältlich.

Die richtigen Handballschuhe für Damen

Da die einzelnen Technologien der Handballschuhe heutzutage sehr verschieden sind, so gibt es eine große Auswahl und Vielfalt bei den Produkten. Hochwertige Schuhmodelle, die mit einer funktionellen Verarbeitung überzeugen und für sichere Spiele sorgen, gibt es selbstverständlich auch für Damen. Handballschuhe für Damen sind höchsten Ansprüchen gerecht und haben auch optisch ein ansprechendes Design. Das professionelle und gelenkschonende Schuhwerk für Damen hält das Verletzungsrisiko sehr gering und ermöglicht eine natürliche Abrollfunktion des Fußes. Moderne Technologien wie zum Beispiel die Gel-Dämpfung stellen mithilfe von Mittel-und Innensohlen einen schonenden Bewegungsablauf sicher, während die abriebfeste Außensohle für eine feste Bodenhaftung sorgt und ein sicheres Sprung-und Stehvermögen gewährleistet. Bei Damen-Handballschuhen ist die sichere Funktionalität mit einem stilistischen Design und modernen Look vereinigt. Dabei muss die Handballerinnen (im Gegensatz zu anderen Sportarten) nicht allzu tief in den Geldbeutel greifen, um einen hochwertigen Handballschuh zu erhalten. Gute Ausführungen gibt es nämlich bereits ab einem Preis von 20 €, während auch Markenartikel nicht deutlich teurer sind. Wer den Handballsport allerdings professionell betreibt, sollte für einen Schuh der gehobene Anforderungen erfüllt auch entsprechend mehr investieren.Auswechselbare Einlegesohlen, eine verbreitete Vorderfußbasis sowie Gel-Elemente sorgen beim nächsten Handballspiel für maximale Performance und fördern dazu auch den Spaßfaktor. So gibt es für diese spezielle Sportart Damen-Handballschuhe für alle Frauentypen und Sportlerinnen, egal ob Profi oder Amateur.

Beispiel die Gel-Dämpfung stellen mithilfe von Mittel-und Innensohlen einen schonenden Bewegungsablauf sicher, während die abriebfeste Außensohle für eine feste Bodenhaftung sorgt und ein sicheres Sprung-und Stehvermögen gewährleistet. Bei Damen-Handballschuhen ist die sichere Funktionalität mit einem stilistischen Design und modernen Look vereinigt. Dabei muss die Handballerinnen (im Gegensatz zu anderen Sportarten) nicht allzu tief in den Geldbeutel greifen, um einen hochwertigen Handballschuh zu erhalten. Gute Ausführungen gibt es nämlich bereits ab einem Preis von 20 €, während auch Markenartikel nicht deutlich teurer sind. Wer den Handballsport allerdings professionell betreibt, sollte für einen Schuh der gehobene Anforderungen erfüllt auch entsprechend mehr investieren.Auswechselbare Einlegesohlen, eine verbreitete Vorderfußbasis sowie Gel-Elemente sorgen beim nächsten Handballspiel für maximale Performance und fördern dazu auch den Spaßfaktor. So gibt es für diese spezielle Sportart Damen-Handballschuhe für alle Frauentypen und Sportlerinnen, egal ob Profi oder Amateur.

Spezielle Sportschuhe gibt es heutzutage für nahezu jede Sportart, denn immerhin soll das Schuhwerk gezielt auf die entsprechenden Belastungen und Anforderungen entwickelt werden. Die richtige Auswahl der passenden Schuhe ist also wesentlich für die Vorbeugung von Verletzungen. Da Kinder einen natürlichen Bewegungsdrang haben, ist es am besten diesen Drang durch verschiedene Sportarten zu befriedigen. Diejenigen die sich dabei für Handball entscheiden, sollten auch unbedingt mit dem richtigen Schuhwerk ausgestattet sein. Richtige Handballschuhe für Kinder spielen bei der Entwicklung und Gesundheit der Kinderfüße eine sehr wichtige Rolle und sollten daher keinesfalls vernachlässigt werden. Der Handballsport ist nämlich eine extreme Belastung für Gelenke und Knochen, doch richtige Schuhe bieten dabei die nötige Dämpfung und geforderte Stabilität. Beim Kauf sind sowohl drückende als auch zu große Schuhe zu vermeiden, denn sie haben nicht nur eine negative Auswirkung auf die Entwicklung der Füße, sondern sind auch für Wettkämpfe in keiner Weise förderlich. Zu achten ist also auf Komfort und die richtige Größe der Handballschuhe, denn Kinderfüße wachsen schnell und der Kauf neuer Schuhe ist unumgänglich, sobald der alte Schuh auch nur im Ansatz ein wenig drückt. Dabei sollte keinesfalls an der Ausrüstung gespart werden, denn Sport fördert die Gesundheit und Körperhaltung der Kinder und stärkt die Muskulatur. Er hilft nicht nur dabei die gesundheitlichen Schäden vorzubeugen, sondern ist ebenso für die Persönlichkeitsentwicklung sehr wichtig. Viele junge Handballspieler befinden sich noch im Wachstum und benötigen daher richtige Handballschuhe mit speziellen Eigenschaften, die Ihnen die richtige Flexibilität und Beweglichkeit gewährleisten. Deshalb sollte unbedingt auf qualitativ hochwertige Handballschuhe für Kinder geachtet werden und nicht am falschen Ende gespart werden.

Handballschuhe für den Torwart

Spezielle Handballschuhe sorgen für einen stabilen Fuß und bieten genügend Halt sowie Dämpfung auf dem Hallenboden. Dadurch helfen Sie zahlreiche medizinische Probleme vorzubeugen. Der Handballtorwart ist ein Einzelkämpfer im Handballsport und seine herausragende Stellung kann nicht häufig genug betont werden. Häufig entscheidet das Spiel nämlich diejenige Mannschaft, die zwischen den Pfosten den besseren Torwart hat. Nicht umsonst heißt es, dass ein guter Torwart schon die halbe Miete ist. In der Trainingsplanung nimmt deshalb das Torwarttraining einen großen Stellenwert. Die Anforderungen an einen Handballtorwart sind sehr hoch. Bei einem Wurf darf er weder Angst vor dem Ball noch Angst vor Schmerzen haben. Er darf seine Augen während eines Wurfes nicht verschließen oder seinen Körper zum Schutz wegdrehen -ansonsten ist er für das Tor gänzlich ungeeignet. Zudem sollte ein Torwart überdurchschnittliche Beweglichkeit und ausgeprägte
Reaktionsschnelligkeit vorweisen, sowie eine solide räumliche Orientierung. Dennoch hat ein Handballtorwart bei seinem Auftritt keine spezielle Ausrüstung -außer seinen Handballschuhen. Da der Handballtorhüter den Torraum auch ohne Ball verlassen und als zusätzlicher Feldspieler agieren kann, bedeutet dies dass er sich auch viel im Feld bewegt. Dafür benötigt er spezielle Handballschuhe, die ihm auf dem Hallenboden einen guten Halt gewährleisten -ansonsten riskiert er schmerzhafte Verletzungen. Handballschuhe für den Torwart müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllen, ansonsten können Sie ebenfalls großen Schaden anrichten. Zu achten ist vor allem auf guten Halt und Stabilität, denn wer auf dem Hallenboden zu oft wegrutscht riskiert nicht nur eine Niederlage seiner Mannschaft, sondern auch gefährliche Verletzungen.